Sonntag, 9. November 2008

Weihnachtswünsche...

Es ist wieder so weit! Noch ein guter Monat dann ist Weihnachten.
Jetzt wird es aber höchste Zeit einen Wunschzettel an das Christkind zu schreiben.

Bei mir war das früher eine Puppe oder ein Teddybär.
Heute ließt man sowas wie:
Eine Vii, ein Walkman-Handy, einen Nitendo DS lite....

klar das schütteln sich dann die liebevollen Eltern aus dem Ärmel (oder sparen es sich vom Mund ab!)
So und ich hab jetzt auch mal einen Wunsch! Ich will wieder das Fest der liebe wo die geschenke toll waren aber nebensächlich.
Glänzende Kinderaugen die die Kerzen des Baumes wiederspiegeln.
Ein Familienfest wo alle zusammensitzen und erzählen und lachen.

Bitte dieses Jahr keinen Streit und keine Enttäuschten Kinder, weil das falsche Spiel zur Konsole dabeiwar oder die Batterien nicht inbegriffen waren.

Danke liebes Christkind

Samstag, 1. November 2008

Allerheiligen ...

Heute ist der Tag wo sich Leute Kerzen auf die Gräber ihrer Verstorbenen stellen.
Ist ja schön das sie für Ihre Lieben einenTag im Jahr gewitmet haben.

Ich habe keine engen Verwanten denen ich eine Kerze irgendwo hin stellen könnte.

Ich bin dem Tod bis jetzt nur 2 mal begegnet. Wenn es nach mir ginge bliebe es auch dabei.

Mittwoch, 22. Oktober 2008

Endlich mal wieder frei!!!

Heute ist Mittwoch und ich habe frei.
Ausgeschlafen hab ich und den ruhigen Vormittag genossen.
Jetzt trudeln so nach und nach die Kinder meines Freundes aus der Schule ein.
Hausaufgaben werden jetzt an unserem Ess-Schreib-Basteltisch gemacht.
Heute abend werde ich mit meiner Schwester essen gehen. Sie lad mich nachträglich zum Geburtstag ein.

Mit ihr verstehe ich mich immer super und fast ohne Worte.

Ich wünsche euch auch einen schönen Tag und dass die Sonne vielleicht auch noch mal rauskommt.
Liebe Grüße
Gesa

Dienstag, 14. Oktober 2008

Paperminutes


Ich habe heute auf der Seite einer lieben Elfe diesen tollen Sketch gesehen und da ich festgestellt habe das mir Sketche gut liegen hab ich gleich unseren Esstisch in ein Schlachtfeld verwandelt.
Hier das Ergebnis

Halloween


Heute morgen hatte ich viel Zeit und deswegen habe ich eine Halloweenkarte gemacht dabei hab ich meine neue Blätterranke ausprobiert und bin ganz stolz auf das Ergebnis.
Jetzt kann der 31.10. kommen.

Premiere


Heute habe ich meinen ersten Sketch verarbeitet.
Es ist eine Challenge auf einer Stemplerseite, sie nennt sich: A spoon full of sugar.

Dort wird jede Woche eine Aufgabe gestellt die man umsetzten darf.
Hier ist mein Werk:

Mein erster Post!!!!

Es ist soweit!
Auch ich habe jetzt einen Blog.

Hier werde ich meine gebastelten Karten posten von meinen Erlebnissen mit den Kindern und meinem Freund erzählen.

Ich hoffe es verlaufen sich ein paar Leute auf meinen Blog. Ich hab leider nicht so viel Zeit um hier ständig alles auf dem neusten Stand zu halten.

Aber ich werde euch versuchen so viel wie möglich zu zeigen und zu erzählen.

Liebe Grüße
Gesa
That makes me so quick nobody after!

hintergrund

Rechtliches


Dies ist ein privater Blog, der sich mit kreativen Arbeiten rund ums Stempeln und Basteln und alles, was damit in Verbindung steht, beschäftigt.

Meine hier gezeigten Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen; das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden.